Selbst- und Zeitmanagement

Probleme. Aufgaben. Herausforderungen lösen.

Sich selbst zu führen bedeutet:  sich selbst motivieren zu können, sich seiner eigenen Werte, Bedürfnisse und Ziele im Leben besusst zu sein, seine Stärken und Schwächen zu kennen sowie Prioritäten und Ziele sinnvoll setzen zu können.

Die Seminarteilnehmerinnen und –teilnehmer ...

- kennen Methoden und Techniken zur Verbesserung der eigenen Arbeitseffizienz
- verfügen über eine gute Arbeitsplatzorganisation

- können realistische Arbeitsziele und Prioritäten setzen
- kennen die Ursachen von Zeitproblemen
- sind sich ihrer eigenen Stärken und Schwächen im Umgang mit Zeitdieben und –fallen bewusst

Interessiert? Fragen? Gern entwickle ich Ihnen ein "maßgeschneidertes" Seminar. Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme!

"Es ist nicht wenig Zeit, die wir haben, sondern es ist viel Zeit, die wir nicht nützen."
- Seneca -